Checkliste Schulanfang: So wird der Tag unvergesslich

, , ,
12. August 2016

© fotolia: Jenny Sturm

Schulanfang: Und alle sind so aufgeregt! Die Kleinen genauso wie die Großen. Was erwartet uns wohl in dieser Schule? Und ganz wichtig: Was ist alles in der Schultüte? Schön verziert mit Schleifen und Blumen für die Mädchen und einem wilden Drachen für die Jungs. Noch eine schöne Glückwunschkarte dazu und aufgefüllt mit Leckereien, ist sie doch jedes Mal eine Überraschung für unsere kleinen Schulanfänger.

Der erste Schultag ist zweifellos einer der Wichtigsten im Leben Ihres Kindes. Viele fiebern der Schulzeit mit Freude und Neugier und auch etwas ängstlich entgegen. Eltern planen den Tag mit einem Fest und viele Verwandte versuchen, dabei zu sein.

Aber auch wenn Sie aus Zeitgründen nicht persönlich anwesend sein können, denken Sie sicher an den oder die kleine Schulanfängerin. Bei uns können Sie einfach eine Schulanfangskarte aus unserem Sortiment wählen und die Karteneinlage online mit Text und Unterschrift gestalten. Wir drucken die Karte und senden Ihre Grüße aus Papier direkt an den Erstklässler. Die Karten überbringen Glückwünsche, machen Mut und sind liebevolle Erinnerungsstücke an einen wirklich großen Tag.

Wenn Sie die Karte schreiben, dann sprechen Sie das Kind direkt an. Halten Sie die Formulierungen einfach und verständlich. Schreiben Sie doch die Karte in Großbuchstaben, denn viele Kinder können schon vor Schuleintritt lesen. Und wenn Sie noch nicht genau wissen, was Sie in die Glückwunschkarte zum Schulbeginn schreiben sollen, dann finden Sie viele Anregungen hier im Blog unter Karten stilvoll schreiben.

Schulanfang, Schulbeginn, erster Schultag
Schulanfang, Schulbeginn, erster Schultag

Die Schultüte

Sie ist eines der zentralen Accessoires für den Schulanfang. Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen, ob aus Stoff selbst genäht oder aus Papier eigenhändig gebastelt. Oder ganz einfach auch gekauft und verziert. Auf jeden Fall lieben wir sie, unsere Schultüte! Und manchmal ist sie fast genauso groß wir ihr kleiner Träger oder Trägerin.
Aber was kommt hinein? Wir empfehlen eine bunte Mischung aus Leckereien und kleinen, brauchbaren Sachen für den Unterricht, wie zusätzliche „coole“ Stifte oder kleine Leucht-Anhänger für den Schulranzen. Bei den Leckereien sollten Sie allerdings darauf achten, dass diese nicht zu schwer werden und vielleicht zu Popkorn oder Puffreis greifen.

Schulmaterialien

Meistens gibt es von der Schule eine Liste mit Materialien, die Ihr Kind ab der ersten Klasse benötigt. Das sind natürlich grundlegende Dinge wie ein Mäppchen, Buntstifte, Bleistifte, Spitzer, Hefte… Nicht zu vergessen der Schulranzen, der in einem Fachgeschäft erworben werden sollte. Denn nur hier werden Sie gut und richtig beraten. Machen Sie die Einkäufe mit Ihrem Kind zusammen. So ist die Vorfreude am Ende noch größer und Ihr Kind kann seine Lieblingsmotive wählen!

Feier

Denken Sie daran rechtzeitig im Lieblingsrestaurant Ihres Kindes zu reservieren! An solchen Tagen sind die Plätze heiß begehrt und schnell vergeben. Oder feiern Sie Zuhause? Dann finden Sie sicherlich viele schöne Ideen, ein unvergessliches Menü zu zaubern! Überlegen Sie die Gestaltung dieses Tages mit Ihrem Kind zusammen. Vielleicht hat es noch ganz andere Vorstellungen und tolle Ideen.

Fotograf

Auch hier gilt: lieber nicht zu lange warten mit der Anfrage! Denn schöne Fotos fürs Familienalbum sind schließlich auch eine wunderschöne Erinnerung an einen aufregenden ersten Schultag!

Erinnerungsstücke

Der aufregende Tag ist vorüber und es bleiben unvergessliche Erinnerungen. Viele Fotos und Glückwunschkarten haben sich angesammelt. Schauen Sie regelmäßig auf unserem Blog vorbei. Wir zeigen Ihnen immer mal wieder tolle Ideen, wie Sie diese Erinnerungen in Ehren aufbewahren können.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.