green bird

GRUSSKARTENBLOG

Schulanfang

Höchst erfreulich und belehrend
ist es doch für Jedermann,
wenn er allerlei Geschichten
lesen oder hören kann.

Ob man es möchte oder nicht:
Der Schulbesuch ist einfach Pflicht.
Lass´ nun mit diesen leckren Grüßen
den ersten Schultag Dir versüßen!

Rechnen, Schreiben, Lesen,
ABC und 1,2,3,
das lernst du in der Schule,
und hast viel Spaß dabei.

Kindergartenzeit ade,

jetzt lernst du das ABC.

Stolz wirst du den Ranzen tragen

und neugierig so manches fragen.

Nur wer lernt, der wird gescheiter,
wer gescheit ist, der kommt weiter,
Lernen soll dir Freude bereiten
und mein Glückwunsch dich begleiten.

Heut’ fängt die Schule für dich an.

Du lernst für dich! Denk’ stets daran!

Die Kindergartenzeit liegt nun hinter dir –

zu deinem Schulanfang gratulieren wir!

In der Schule lernst du jetzt das Alphabet

und wie Lesen, Rechnen und Schreiben geht.

Nimm die Schule stets so ernst,

dass du ihren Sinn erfasst:

Wichtig ist, dass du was lernst!

Mitgemacht! Und aufgepasst!

Mit viel Freude und ein bisschen bang,

wird erwartet er, der Schulanfang.

Doch bald vergehen die Stunden wie im Flug –

denn Lernen macht Spaß – und außerdem klug!

Zum Schulbeginn wünschen wir Dir viel Freude und viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt!

Ein neuer Abschnitt nun beginnt,
wir wünschen, dass es dir gelingt,
stets fröhlich und vergnügt zu bleiben
auch beim Lesen, Rechnen und Schreiben.

Ein kleiner Engel soll mit dir zur Schule gehen,

er wird dir helfen, so vieles zu verstehen.

Er wird mit dir lernen und mit dir lachen

und aus dir ein fröhliches Schulkind machen!

Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst du schlau wie ein Fuchs.

A, B, C und 1, 2, 3
Füller, Stift und Leckerei.
Bücher, Spielzeug, Süßigkeit
die Tüte sorgt für Heiterkeit.

Also lautet ein Beschluss:

Das der Mensch was lernen muss.

Nicht allein das ABC

bringt den Menschen in die Höh.

Nicht allein im Schreiben, Lesen

übt sich ein vernünftig Wesen.

Nicht allein in Rechnungssachen

soll der Mensch sich Mühe machen.

Sondern auch der Weisheit Lehren

muss man mit Vergnügen hören.

Das erste Schuljahr fängt nun an,
bald siehst Du, was man lernen kann.
Rechnen, Schreiben, dies und das,
mit Neugier wird’s ein Riesenspaß!
Dann noch Fleiß, ein bisschen Zeit,
und schon bist Du blitzgescheit!

 

Wir wünschen Dir viel Spaß in der Schule, Freude beim Lernen und tolle Mitschüler. Bleib so neugierig und wissbegierig, wie Du bist.

Nun bist du schon groß
und die Schule geht los.
Mit Trommelwirbel und Paukenschlag
fängt er an, der erste Tag.
Viel Spaß und Freude sollst du haben,
drum schenken wir dir ein paar nützliche Gaben.

Welch ein Jubel, welche Freude,

denn dein großer Tag ist heute,

weil die Schule, liebes Kind,

endlich auch für dich beginnt.

 

Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben,

wirst du nun die Zeit vertreiben,

das sind jene Dinge eben,

die du brauchst fürs ganze Leben.

 

Nur wer lernt, der wird gescheiter,

wer gescheit ist, der kommt weiter,

Lernen soll dir Freude bereiten

und mein Glückwunsch dich begleiten.

Sprüche, Zitate und Gedichte zum Schulanfang

Nun ist es so weit: Endlich Schulkind! Die Kindergartenzeit ist vorüber und die Kleinen freuen sich darauf, endlich in die Schule zu kommen! Für die Kinder, Eltern und Großeltern ist das ein ganz besonderer Tag. Es gibt eine Schultüte mit schönen Geschenken oder Süßigkeiten. Und natürlich gibt es eine Glückwunschkarte, mit der dem Schulanfänger zum Schulbeginn gratuliert wird. Die Karten überbringen Glückwünsche, machen Mut und sind liebevolle Erinnerungsstücke an einen wirklich ganz besonderen Tag im Kreis der Familie. Hier in unserem Grußkartenblog finden Sie unterschiedlichste Sprüche, Zitate und Gedicht zum Schulanfang.

Merken