Dem Kunden Wertschätzung zeigen – Grußkarten-Anlässe für Banken und Sparkassen

, , ,
7. November 2016

Stellen wir uns folgendes Szenario vor: Beim täglichen Blick in den Briefkasten findet Ihr Bankkunde versteckt zwischen Rechnungen, dem Supermarkt-Prospekt und dem abonnierten Magazin einen Brief Ihres Unternehmens. Der Umschlag in schlichtem Creme gehalten, der Empfängername von Hand geschrieben. Bestimmt nur Werbung, ist der erste Gedanke, der ihm durch den Kopf schießt. Doch die Aufmachung wirkt zu edel, zu fein. Nach dem Öffnen hält er eine Gratulationskarte in den Händen – zum 40. Geburtstag. Handschriftlich und persönlich formuliert, mit einer eleganten Prägung. Kein standardisiertes Massenprodukt, das sieht er auf den ersten Blick. Die Reaktion? Er fühlt sich geschmeichelt. Und freut sich, dass auch seine Hausbank an diesem besonderen Tag an ihn denkt, ihn für wichtig erachtet, auch wenn der Kontostand vielleicht zu wünschen übrig lässt.

Das Erfolgsrezept Kundenbindung

Dieses Beispiel zeigt, wie Kundenbindung im Idealfall funktioniert. Wie man Vertrauen schaffen kann. In der Paarpsychologie verwendet man hierfür auch die Metapher des „Beziehungskontos“. In jeder Zweierbeziehung wird entweder auf das Konto eingezahlt oder von ihm abgehoben. Hierbei muss das Verhältnis stimmen, damit die Beziehung funktioniert. Und so ist es auch in der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden. Geben und Nehmen in gleichem Maße. Gerade als Unternehmen im Finanzsektor ist das gar nicht einfach. Denn die Geschäftsbeziehungen sind klar definiert und nüchtern, es gibt keinen Spielraum für Gefühle. Hier geht es ums Geld. So müssen für den Kunden auch vorrangig die Konditionen stimmen, damit er bleibt. Umso wichtiger für Sie, auch mal in Vorleistung zu gehen und ihm etwas Gutes zu tun!

Wertschätzung zeigen

Wertschätzung – was bedeutungsschwanger klingt, ist meist gar nicht kompliziert umzusetzen. Denn schon die kleinen Gesten sind es, die oft große Wirkung zeigen. Das Kuscheltier, der Malkasten oder der freie Eintritt in den Tierpark, die die kleinen Kinder freuen, die mit prall gefüllter Spardose am Weltspartag in die Filialen kommen und ihnen das Gefühl geben, fürs Sparen belohnt zu werden. Oder die Einladung zu einem Kunden-Event, einer Ausstellungseröffnung oder einer großen Sportveranstaltung für die Erwachsenen, die Anerkennung symbolisiert und Bindung erzeugt.

Hanra-Grußkarten für besondere Anlässe im Banken-Kosmos

In unserem großen Hanra-Sortiment gibt es Gruß- und Einladungskarten passend zu allen besonderen Anlässen und Gelegenheiten im Leben. Geburtstags- und Jubiläumskarten finden Sie dabei natürlich in ebenso vielfältiger Auswahl wie die Möglichkeit, Karten selbst mit unserem neuen Online-Kartengestalter zu erstellen oder von uns gestalten, bedrucken oder von Hand beschreiben zu lassen. Hierbei können auch Anlässe hervorgehoben oder kreiert werden, die auf den ersten Blick nicht unbedingt typisch erscheinen.

Wir stellen Ihnen einige dieser besonderen Gelegenheiten vor, zu denen Sie Ihre Bankkunden mit einer Grußkarte überraschen und erfreuen können:

1. Die Weltspartag-Karte

Laden Sie Ihre Kunden schriftlich ein, am Weltspartag in die Geschäftsstelle zu kommen und geben Sie ihnen damit das schöne Gefühl, willkommen zu sein. Kündigen Sie besondere Aktionen, Attraktionen oder Gewinnspiele an diesem Tag an.

2. Die Adventskalender-Karte

Übersenden Sie Ihren Kunden eine dekorative Adventskalender-Karte und verstecken Sie hinter den 24 Türchen besondere Services und Angebote … sowie ein kleines Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk, das in der Filiale zur Abholung bereit liegt.

 

3. Die Glückwunschkarte zum ersten eigenen Konto / zur Konto-Neueröffnung

Gratulieren Sie Kindern oder Jugendlichen und Neukunden zur Kontoeröffnung nicht nur mit einem Standardbrief, sondern auch mit einer persönlichen Grußkarte, auf der z. B. ein (gefalteter) Geldschein aufgedruckt ist, der ein Startguthaben symbolisiert.

4. Die Motto-Karte zu Halloween, Valentinstag, Fasching etc.

Nichts gegen die Klassiker Weihnachten und Geburtstag, aber über eine „Happy Halloween“-Karte bestückt mit einem Tütchen Kürbissamen oder eine Einladung zum Krapfen-Essen in die Geschäftsstelle am Rosenmontag freuen sich Ihre Kunden vielleicht sogar noch mehr.

5. Die Grußkarte zum Start in die Urlaubssaison

Wünschen Sie Ihren Kunden zum Sommeranfang einen schönen Start in die Feriensaison. Nutzen Sie dabei die Gelegenheit, um Informationen zur Bestellung von Fremdwährung, zu Service-Telefonnummern, Geldautomaten im Ausland oder besonderen Reise-Services zu geben.

6. Die Dankeskarte zum Banken-Jubiläum

Ihre Kunden schenken Ihnen bereits seit 10, 20 oder 30 Jahren das Vertrauen? Dann wird es Zeit, sich dafür zu bedanken. Am besten garniert mit einem besonderen Angebot für den Jubilar.

 7. Die Einladungskarte zu Kultur-Events

Ob Vernissage in der Geschäftsstelle, Einladung zu einer Museumsführung im kleinen Kreis oder Theaterbesuch – viele Kunden freuen sich über die Gelegenheit, als geladener Gast am kulturellen Leben der Stadt oder des Ortes teilzunehmen. Dabei sind den Einladungs-Varianten kaum Grenzen gesetzt. Eine schöne Idee ist z.B. die Gestaltung einer Klappkarte, die einen sich öffnenden Vorhang symbolisiert oder einer Karte, die mit dem Werk des präsentierenden Künstlers dekorativ bedruckt ist.

Der Hanra-Rundum-Sorglos-Service

Von der hochwertigen Papierauswahl bis zu aufwändigen Druck-, Stanz- und Prägetechniken, von der Personalisierung und Kuvertierung bis zur Versendung – Hanra übernimmt auf Wunsch die komplette Gestaltung und Abwicklung Ihrer Grußkarten. Mit unserem neuen Kartendesigner  haben Sie allerdings auch die Möglichkeit, sie ganz unkompliziert selbst online nach den Gestaltungsvorgaben Ihres Corporate Designs zu personalisieren. Wertvolle Tipps zur gezielten Kundenansprache finden Sie in unserem Blog-Beitrag „So kommt Ihre Geschäftspost gut an“.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.