Ruhestand

Der Ruhestand ist das, worauf man sein ganzes Leben lang hinarbeitet,

und sich erschrocken wundert, wenn es dann soweit ist.

Lasst die Gläser heute klingen,

uns gemeinsam Lobeslieder singen!

Unser Chef ist jetzt Pensionär,

der Abschied fällt uns schwer!

Ihnen eine gute Zeit,

der Ruhestand steht nun bereit!

Wie herrlich ist es, nichts zu tun
und dann vom Nichtstun auszuruhen.

Für Hobbys bleibt nun viel mehr Zeit,

drum mach Dich für das neue Leben bereit.

Ohne Arbeit kannst Du vieles tun

und hast noch Zeit, Dich auszuruhen

Wie soll die Arbeit weitergehen, wenn Du nicht mehr hier bist?

Schaffen wir alles oder verstreicht die eine oder andere Frist?

Egal, was geht es Dich noch an, Du hast es hinter Dir,

genieß die Zeit, wir gratulieren Dir!

Du hast jetzt Zeit für schöne Dinge,

drum lache, tanze, singe, springe.

Bleibe in Ruhe zuhause

oder mache mal die Sause.

Genieße deinen Ruhestand

und reise quer durchs ganze Land.

Wir wünschen dir mit frohem Mute

für die Rente alles Gute!

Lasst uns gemeinsam die Gläser heben

auf unser fröhlich Rentnerleben,

auf alle schwungvollen Pensionäre

auf unsere heitere Altersehre!

Das Alter hat die Heiterkeit dessen, der seine Fesseln los ist und sich nun frei bewegt.

Ich wünsch Dir nun von Herzen,

das tägliche Glück ohne Schmerzen.

Viel Spaß, Freude und Gemütlichkeit,

für die hast Du als Rentner nun reichlich Zeit!

Die Umwelt sieh Dir nun in Ruhe an.

Als Rentner hast viel Zeit,

warst lang genug ein fleißiger Mann!

Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen.

Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.

Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie.

Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst.

Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen,

bevor wir in ein anderes eintreten können.

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt,

welcher die höchsten Jahre zählt,

sondern derjenige, welcher sein Leben

am meisten empfunden hat.

Wenn in die Bewegung unserer Tage Ruhe einkehrt, enthüllen sich die Geheimnisse des Lebens.

Ein Abschied schmerzt immer,
auch wenn man sich schon lange darauf freut.