green bird

GRUSSKARTENBLOG

Kommunion

Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.

Wie sich der Himmel über die Erde wölbt,

so umgibt Gottes Liebe alle, die Gott vertrauen.

Kommunion,

das ist Brot teilen und essen,
Wein teilen und trinken;
das ist Bitten und Danken,
Geben und Nehmen,
Gemeinschaft erleben.
Kommunion,
das ist die Feier der Gemeinschaft.

Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.

Mit Gott – so sollst Du wandeln.
Mit Gott – so sollst Du handeln!

Mein Wunsch:

Dass auf Deinem Weg durchs Leben

nur wenig Steine liegen, dass sie klein sein

mögen und leicht zur Seite zu räumen,

und dass um einen großen, schweren Stein

immer genug Raum sein möge,

damit Du ihn umgehen kannst.

Er hat seinen Engeln befohlen,

dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.

Lass Dich nicht verwirren:

Was ist falsch? Was echt?

Menschen können irren.

Gott hat immer Recht!

Gott gebe Dir

für jeden Sturm einen Regenbogen,

für jede Träne ein Lachen,

für jede Sorge eine Aussicht

und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit,

für jedes Problem, das das Leben schickt

einen Freund es zu teilen,

für jeden Seufzer ein schönes Lied

und eine Antwort auf jedes Gebet.

Sprüche, Zitate und Gedichte zur Kommunion

Die Erstkommunion ist nach der Taufe ein weiterer Schritt zur Aufnahme in die Gemeinschaft der katholischen Kirche. An diesem Tag nehmen die Kinder der 3. Schulklasse zum ersten Mal am Abendmahl teil. Die Kommunion findet traditionellerweise am Sonntag nach Ostern statt, der so genannte „Weiße Sonntag“. Jedoch ist heute auch eine Feier am Ostermontag, am 1. Mai, zu Christi Himmelfahrt oder an anderen Terminen im April und Mai durchaus üblich.

Sie können ihre Wünsche für diesen besonderen Tag in einer Glückwunschkarte zur Kommunion verewigen: Sakrale oder religiöse Gedichte, Sprüche und Weisheiten machen diese Karte zu einem besonderen Geschenk. Eine Auswahl haben wir dafür für Sie zusammengestellt.